Bei Bwin funktioniert alles sorgenfrei. Den Kunden steht beim Anbieter eine technisch nahezu perfekte Plattform und einer der besten Kundenservices zur Verfügung. Natürlich bietet Bwin auch ein großartiges Angebot an Wetten mit riesigem Live-Bereich. Die Quoten sind dabei gut und bei Favoriten-Wetten meist sogar sehr gut.

Wie viele andere Sportwettenabieter, kommt auch dieser als betandwin gegründete Bookie, ursprünglich aus Österreich, genauer aus der Hauptstadt Wien. Das Unternehmen wurde bereits 1997 ins Leben gerufen und blickt damit bereits auf eine 20 jährige Geschichte zurück. Seinen Hauptsitz hat der Anbieter in Gibraltar. Also nicht wundern, wenn auf einem Kontoauszug Gibraltar aufscheint. Fast alle großen Anbieter haben ihren Sitz nach Gibraltar oder Malta verlagert.

Das Unternehmen beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter und ist an der London Stock Exchange notiert. Nach mehreren Übernahmen und Zusammenschlüssen während der letzten Jahre, heißt betandwin mittlerweile bwin und bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot an Sportwetten, Poker, Casinospielen und Soft-Games. So hat man alleine im Bereich Sportwetten täglich die Auswahl aus rund 30.000 Wetten in 90 verschiedenen Sportarten und darüber freuen sich bereits mehr als 20 Millionen Kunden aus dutzenden Ländern.

Wettangebot

0%

Bwin überzeugt uns mit seinem Angebot auf ganzer Linie. Bis zu 30 verschiedene Sportarten stehen zur Auswahl und mir rund 30.000 verschiedenen Wetten am Tag, ist in der Breite und Tiefe praktisch alles dabei. Der Fokus liegt natürlich am beliebtesten Sport der Europäer, dem Fussball.

Neben allen großen Liegen wie der englischen Premiere League und der spanischen LaLiga, findet man auch Begegnungen in Lettland, Peru, Südafrika und einer Vielzahl anderer Länder. Wettet man lieber auf den deutschen Fußball, hat man hier neben den Top-Matches auch die Möglichkeit auf die 3. Liga und Regionalligabegegnugnen zu setzen.

Neben Fußball, findet sich in der bwin Auswahl natürlich auch Tennis, Handball, Volleyball, Formel1, Baseball und Exoten wie Kampfsport und Gaelic Football. Wir würden uns freuen, wenn das jetzt schon beeindruckende Angebot in der näheren Zukunft auch noch durch die Wettmöglichkeit auf E-Sports erweitert werden würde. Neben Sportwetten, gibt es bei Bwin auch die Möglichkeit auf Politik oder Unterhaltungswetten zu setzen. Von „wer hält die längste Oskar-Rede“ bis zu „wer wird der nächste amerikanische Präsident“ ist hier alles dabei.

Live-Wetten

0%

Bei Live-Wetten, hat Bwin unserer Meinung nach die Nase ganz weit vorne. Eine große Auswahl und eine nahezu perfekte technische Umsetzung, lassen hier von uns keine Kritik zu. Der übersichtliche und intuitiv gestaltete Live-Wetten Bereich trumpft vor allem im Bereich Fußball-Wetten auf, aber auch bei anderen Sportereignissen wird man ein breites Angebot finden. Das ganze rundet Bwin mit einem Live-Wetten Kalender und einem großen Angebot an Live-Streams für seine Kunden ab, damit man alle Events im wahrsten Sinne des Wortes im Auge behält.

live wetten bei bwin

Wettquoten

0%

Um einen guten allgemeinen Überblick über die Attraktivität der Wettquoten zu erlagen, haben wir wieder die durchschnittliche Auszahlungsquote berechnet. Bei Bwin kommen wir hier auf 92,5%. Das ist ein guter Wert, befindet sich aber im Mittelfeld aller Anbieter. Unsere Empfehlung ist bei Bwin vor allem die Quoten auf Favoriten im Auge zu behalten. Hier werden oft Quoten geboten, die sich im oberen Bereich aller Anbieter befinden. Ein Quoten-Vergleich zahlt sich aber auf jeden Fall aus.

Einzahlungen

0%

Als einer der ganz Großen, bietet Bwin auch die Einzahlungsmöglichkeit mittels PayPal, was es für alle im deutschsprachigen Raum einfach macht, wo bereits rund 20 Millionen Kunden über ein PayPal-Konto verfügen. Daneben gibt es aber natürlich auch eine Vielzahl anderer Möglichkeiten sein Geld auf das Wettkonto des Anbieters zu überweisen, von denen auch noch fast alle ohne jegliche Gebühren genutzt werden können. Lediglich bei einer Überweisung mittels Kreditkarte, behält sich Bwin vor, eine Gebühr in Höhe von 2% der Einzahlung einzuheben. Die Einzahlung mittels Banküberweisung, Neteller, Click2Pay, Ukash oder Skrill ist dagegen kostenlos.

Als Besonderheit, hat Bwin auch noch den Zahlungsverkehr mittels der Depitkarte Kalixa im Angebot. Dieses britische Unternehmen hat seinen Sitz in London und in Wien und pflegt eine besondere Partnerschaft mit Bwin, die den Kunden zu einigen besonderen Vorteilen verhelfen.

Auszahlungen

0%

Möchte man sich bei Bwin seinen Gewinn auszahlen lassen, muss das am Anfang immer in der gleichen Form erfolgen, in der auch die Einzahlung erfolgt ist. Als alternative, kann man allerdings auch immer eine Banküberweisung vornehmen. Wenn man dann länger schon als Kunde bei Bwin seine Wetten tätigt, lässt es der Buchmacher auch zu, dass die Form der Auszahlung geändert wird.

Die schnellste Form an seinen Gewinn zu kommen, ist hier sicher die Kalixa-Card, mit der man sein Geld praktisch sofort wieder zur Verfügung hat und es weltweit beheben kann. Aber auch die Auszahlung ins E-Wallet von Skrill, PayPal oder Neteller dauert normalerweise nicht länger als 24 Stunden. Lediglich die Banküberweisung kann wie auch bei der Einzahlung ein paar Werktage dauern. Das liegt aber zumeist nicht an Bwin, sondern am jeweiligen Bankinstitut.

Der maximale Auszahlungsbetrag ist sehr unterschiedlich und reicht von € 2.000 bei Neteller bis hin zu keinem oberen Limit bei Kalixa oder Banküberweisung. Bei Paypal und Skrill ist das Limit mit € 8.000 bzw. € 10.000 festgelegt. Allerdings sollte auch das für den normalen Sportwetter ausreichend sein.

Kundenservice

0%

Man kommt zwar nicht oft in die Situation, dass mal etwas nicht funktionieren sollte, aber für den Fall der Fälle, ist ein guter Kundenservice entscheidend. Hier haben wir die Bwin-Mitarbeiter immer als sehr lösungsorientiert, gut geschult und schnell in der Problembehebung erlebt. Es steht neben einem übersichtlichen FAQ-Bereich zur Kontaktaufnahme auch ein Online-Formular, ein Live-Chat und eine Telefon-Hotline zur Auswahl.

Achtung, die Telefon-Hotline ist eine Nummer in Wien. Wer also von außerhalb Österreichs anruft, muss eventuell mit Zusatzkosten rechnen. Wir empfehlen deshalb den Live-Chat Support. Leider gibt es kein 24h Service, Mo-Fr sind die Mitarbeiter aber von 10:00 bis 22:00 und Sa+So von 12:00 bis 22:00 für Auskünfte erreichbar.

Lizenzen und Sicherheit

0%

Bwin hat seit 2012 eine Sportwetten-Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holsteins, um in ganz Deutschland Sportwetten anbieten zu dürfen. Für Österreich ist so eine Lizenz nicht nötig. Auch sonst braucht man sich bei Bwin keinerlei Sorgen machen. Es wird ein hoher Wert auf Datensicherung gelegt, so hat Bwin auch eine SSL-Verschlüsselung.

Wettsteuer

0%

Nachdem in Deutschland alle lizenzierten Sportwettanbieter seit 2012 5% Steuer an den Staat zahlen müssen, musste auch Bwin eine Regelung treffen, wie sie damit umgehen. Bwin hat sich dazu entschieden, die Steuer nur im Falle eines Gewinns dem Kunden zu berechnen. Die 5% Steuern, werden also vom Wettgewinn vor der Auszahlung abgezogen. Im Falle eines Verlustes, übernimmt allerdings Bwin die Steuer. Wir finden das fair.