Sportingbet bietet seinen Kunden ein breites Angebot an Sportarten und eine gute Tiefe im Wettangebot. Die Quoten sind dabei im oberen Bereich. Bei der Wettsteuer, die in Deutschland anfällt, überlässt es Sportingbet seinen Kunden, ob die Steuer vom Bruttogewinn, oder vom Wetteinsatz abgezogen werden soll. Diese Regelung gefällt uns.

Sportingbet ist ein Anbieter aus dem Vereinigten Königreich, der bereits 1997 dort gegründet wurde und so auf eine nun schon fast 20 jährige Geschichte am Markt zurückblickt. Das Unternehmen, dass seinen Hauptsitz in London hat, gehört seit 2012 zur GVC Holding. Der gleichen Holding, zu der auch Bwin mittlerweile gehört. Das Angebot von Sportingbet umfasst nicht nur Sportwetten, sondern auch Casino und Poker. Mit über 2,5 Millionen Kunden in 200 Ländern, gehört Sportingbet zu den großen am Markt. Jeden Tag wickelt das Unternehmen nach eigenen Angaben die beeindruckende Anzahl von über 1 Million Wetten aus den Bereichen Sportwetten, Poker und Casino für seine Kunden ab.

Wettangebot

0%

Das Wettangebot von Sportingbet kann uns mit 23 zur Auswahl stehenden Sportarten überzeugen. Neben den beliebtesten Mainstream-Sportarten, stehen auch Nischen-Sportarten wie Hunderennen, Cricket und Pool zur Auswahl. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Politik und Unterhaltungswetten. Auch wenn wir nicht empfehlen, Unterhaltungswetten abzuschließen, wenn man auf Dauer beim wetten Gewinne machen möchte, aber eine Wette auf den Schauspieler, der der nächste James Bond wird, kann schonmal eine Quote von 100 oder 200 bringen. Vorausgesetzt, der nächste James Bond war früher mal als Hobbit im Auenland unterwegs (Daniel Radcliffe 🙂 )

Besonders tief ist das Wettangebot beim Fußball, wo grundsätzlich alle interessanten Ligen zur Verfügung stehen. Im deutschen Fußball bis hinunter in verschiedene Regionalligen. Bei Top-Spielen, bietet der Buchmacher bis zu 100 Spezialwetten an. An einem durchschnittlichen Tag kommt so schonmal ein Angebot an 8000 Wettmöglichkeiten zustande.

Live-Wetten

0%

Die Auswahl an Live-Wetten ist bei Sportingbet sehr gut. Neben den beliebtesten Sportarten gibt es, genau wie im pre-game Bereich, auch eine Vielzahl von exotischeren Sportarten, auf die gesetzt werden kann. So stehen den Kunden am Tag hunderte Live-Wetten zur verfügung, die eigentlich kaum Wünsche offen lassen. Neben Fußball, Tennis und Volleyball, findet sich hier auch Snooker, Cricket und was man sonst so sucht. Einzig im Bereich E-Sports, hat der Anbieter noch kein Angebot. Der Live-Wetten Bereich funktioniert technisch einwandfrei, nur die Übersichtlichkeit im Design fehlt uns ein wenig. Dafür gibt es einen Kalender, der gut gestaltet ist und schnell einen Überblick über alle anstehen Live-Events gibt.

Wettquoten

0%

Bei unserer Berechnung der Auszahlungsquote, kommen wir auf durchschnittlich zwischen 91 und 92%. Das ist im Mittelfeld, ist aber leider kein Spitzenwert. Fußball und Tennis sind in diesem Bereich allerdings etwas besser quotiert und positive Ausreißer gegenüber den anderen Sportarten im Portfolio.

Einzahlungen

0%

Sportingbet bietet für eine reibungslose Ein- und Auszahlung eine Vielzahl von Möglichkeiten. Dabei stehen den sportingbet-Kunden bei Einzahlungen sowohl Kredit, Bank und Sofortüberweisungen zur Verfügung. Daneben gibt es natürlich auch die Möglichkeit einer Einzahlung mittels Online-Dienstleister wie PayPal, Neteller, Skrill, Click2Pay und die Überweisung mittels paysafecard. Unserer Erfahrung nach, fallen bei Sportingbet dafür auch keine Gebühren an.

Auszahlungen

0%

Bei Auszahlungen, bietet Sportingebet im großen und ganzen die gleichen Möglichkeiten wie bei der Einzahlung. Ebenfalls gebührenfrei. Was die Bearbeitungszeit angeht, gibt es unserer Meinung nach allerdings noch ein wenig Verbesserungsbedarf. Es kann im worst-case schonmal ein paar Tage dauern, bis man seinen Gewinn auf seinem gewählten Konto vorfindet. Dafür sind die Mindestbeträge einer Auszahlung sehr gering und genauso wie bei der Einzahlung, mit € 10 (beziehungsweise 10 Franken in der Schweiz) festgelegt.

Kundenservice

0%

Bei Fragen steht den Kunden von Sportingbet ein gut geschulter Kundenservice täglich von 9:30 bis 20:00 zur Verfügung. Dafür steht einem eine Hotline in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung, ein Live-Chat und ein Mail-Kontakt. Die Mitarbeiter sind dabei freundlich und sehr kompetent. Lediglich eine wenig längere Service-Zeiten würden wir uns wünschen.

Lizenzen und Sicherheit

0%

Sportingbet gehört zur gleichen Holding wie Bwin. Der Anbieter hat also viel Erfahrung und ist am Markt ein langjähriger Player. Die Lizenz, sein Service in Deutschland anbieten zu dürfen, hat Sportingbet 2012 vom Bundesland Schleswig-Holstein bekommen. Die Lizenzen gelten für alle Anbieter für 6 Jahre bis zum Jahr 2018. Danach erfolgt eine neuerliche Prüfung und bei positivem Ausgang eine Verlängerung der Lizenz. Man hat es hier also mit einem seriösen Anbieter mit viel Erfahrung zu tun, der auch beim Thema Datensicherheit keinerlei Risiko eingeht um seinen Kunden optimale Sicherheit zu bieten.

Wettsteuer

0%

Am deutschen Markt muss Sportingbet, zusammen mit allen anderen lizenzierten Wettanbietern, seit 2012 eine 5%ige Steuer auf alle Wetteinsätze beim Staat abliefern. Sportingbet überlässt den Kunden die Entscheidung, ob der Anbieter die Steuer direkt vom Einlagebetrag am Wettkonto abzieht, oder aber vom Bruttogewinn einer erfolgreichen Wette. Im ersten Fall würde das konkret heißen, dass ich zum Beispiel € 1.000 auf mein Konto überweise, mir aber nur € 950 wirklich für Wetten zur Verfügung stehen. Im zweiten Fall habe ich zwar meinen kompletten Einsatz von € 1000 zur Verfügung, die Steuer wird mir aber von einem möglichen Gewinn abgezogen.

Wenn ich als Kunde sehr hoch quotierte Wetten spiele, zahlt es sich eventuell aus, sich die Steuer vom Einlagebetrag abziehen zu lassen, da die Steuer vom Gewinn in diesem Fall wahrscheinlich höher ausfallen wird.