WETTE AUF
UNTER 4,5 TORE STRATEGIE

Eine sehr risikoarme Wettstrategie ist die Wette auf unter 4,5 Tore. Dabei wette ich ganz einfach darauf, dass in einem Match weniger als 4,5 Tore fallen werden. Welche Mannschaft dabei die Tore schießt, oder wie die Begegnung ausgeht, ist mir hier für die Wette egal.
Wie ihr euch schon denken könnt, gibt es dabei auch nicht die saftigsten Quoten, aber wenn man es richtig anstellt, winkt ein sicherer Gewinn bei minimalem Risiko.

Die Quoten für einen Tipp „unter 4,5 Tore“ bewegt sich meistens um die 1,1. Mal weniger, mal mehr. Ein Quotenvergleich der verschiedenen Wettanbieter zahlt sich hier auf jeden Fall aus.

Jetzt muss ich Matches finden, von denen ich überzeugt bin, dass meine Wette aufgehen wird. Am besten eignen sich dafür natürlich Matches, die keinen starken Favoriten oder deutlichen Außenseiter haben. Zwei gleich starke Mannschaften sind meistens die richtige Wahl.

Habe ich ein paar dieser Begegnungen gefunden, kombiniere ich 4 davon in einer Kombi-Wette.
Das könnte zum Beispiel folgende Quote ergeben: 1,1 x 1,08 x 1,2 x 1,09 = 1,55

Wenn ich jetzt € 100 setze, habe ich eine Auszahlung von € 155 und davon sind €55 Reingewinn.

Das ist ein stattlicher Gewinn, dafür, dass das Risiko sehr gering ausfällt.

Natürlich kann ich mein Risiko noch weiter streuen, indem ich meinen Einsatz von € 100 auf mehrere Scheine aufteile.

Dafür müsste ich zum Beispiel 20 Matches suchen, von denen ich glaube es fallen unter 4,5 Tore.

Diese Matches teile ich dann auf 5 Scheine auf und setze jeweils € 20.

Wenn jetzt ein Schein nicht aufgehen sollte, kann ich mit den restlichen noch immer Gewinn machen.